Mobile Computing: Herausforderungen und Perspektiven

Der Siegeszug mobiler Endgeräte, wie Tablets und Smartphones, setzt sich weiter fort. Die Folgen sind eine stetig steigende Anzahl von Nutzern und Nutzerinnen quer durch die Bevölkerung, eine Vielzahl von Anwendungsszenarien im beruflichen Bereich sowie ein damit einhergehender wachsender Bedarf an Daten und Diensten, die sicher und zuverlässig mobil zur Verfügung stehen sollen.
Vor diesem Hintergrund veranstaltet das Kompetenzzentrum Informatik Saarland gemeinsam mit dem Software-Cluster und dem Verein "Freunde der Saarbrücker Informatik e.V." einen Workshop rund um das Thema "Mobile Computing". Mit sechs Vorträgen von Experten aus Wirtschaft und Forschung zu ausgesuchten “Hot Topics“ werden möglichst viele verschiedene Aspekte abgedeckt.
Der Workshop bietet Ihnen Einblicke in aktuelle Lösungen, zukünftige Technologien und gesetzliche Anforderungen. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit unseren Spezialisten und profitieren Sie von deren Know-How.

Agenda 18. September 2014

Uhrzeit
Referent Titel
09:45
Gordon Bolduan
Forschungskommunikation
Kompetenzzentrum Informatik Saarland
Begrüßung
10:00
Dipl.-Ing. René Reutter, CISSP
Leiter Seamless ICT Security Infrastructure & Management
T-Systems International GmbH
Secure Managed Mobility: Trends und Herausforderungen
– Wie bindet man mobile Mitarbeiter sicher in den Geschäftsprozess ein?
Details
11:00
Wolfgang Wonner
Projektleiter Software-Entwicklung
Eyeled GmbH
Mobile Benutzerschnittstellen und Ergonomie
Details
12:00
Mittagspause
13:00
Felix Klein
Forscher Computergrafik
Universität des Saarlandes
XML3D – Deklarative 3D-Grafik im mobilen Web
Details
14:00
Stefan Nürnberger
Forscher IT-Sicherheit
Center for IT-Security, Privacy and Accountability
Automotive Security – Softwareupdates bei Tempo 180
Details
15:00
Kaffeepause
15:30
Rechtsanwalt Marcus Dury, LL.M.
Inhaber Rechtsanwaltskanzlei DURY
Rechtliche Aspekte beim Mobile Computing aus Arbeitgebersicht
Details
16:30
Erfahrungsaustausch und Ausklang

Ansprechpartner

Dr. Jens Kerber
Software-Cluster Koordinierungsstelle
0681 302 57375, E-Mail

Kooperationspartner

Home Home

Rahmendaten

Zeit:      Donnerstag, 18. September 2014
Ganztägig ab 09:45 Uhr
Ort:      Campus der Universität des Saarlandes
Gebäude E1 7, Raum 0.01
66123 Saarbrücken
Zielgruppe:      Entwickler/innen, Projektleiter/innen, Personalverantwortliche und Geschäftsführer/innen in IT-Unternehmen
Preis:      Die Teilnahmegebühr beträgt 40 € pro Person.
Darin enthalten sind die Workshoppauschale, Materialien und Vollverpflegung.
Anreise und Übernachtung sind gegebenenfalls selbst zu tragen.
Anmeldung:      Anmeldeschluss war der 12.09.2014.
Sonstiges:      Alle Vorträge finden in deutscher Sprache statt.
Jede/r Teilnehmer/in erhält ein Teilnahmezertifikat.
Nutzen Sie bei der Anreise mit dem Auto bitte das Parkhaus Ost.

Lageplan