Standort

Die Fachrichtung Informatik an der Universität des Saarlandes bildet die Keimzelle des Standorts. Ihre Geschichte beginnt im Jahr 1969. Als der damalige Mathematik-Dozent Günter Hotz einen Ruf aus Hamburg erhält, bietet ihm die Landesregierung den ersten regulären Lehrstuhl für Informatik an, vier Assistenzstellen inklusive. Inzwischen sind es mehr als 40 Professoren. Sie lehren und forschen nicht nur, sondern gründen auch Unternehmen. Seit 1995 stammen mehr als 77 Ausgründungen aus der Saarbrücker Informatik.

Fakten

375
Doktoranden

umfasst derzeit die Saarbrücker Graduiertenschule für Informatik. Davon kommen mehr als 50% aus dem Ausland.

86
Mio. € Drittmittel von 2007 bis 2011

haben unsere Forscher durch ihre renommierten wissenschaftlichen Projekte für den Standort eingeworben

6
Neue Gebäude auf dem Campus

in den vergangenen acht Jahren sind ein Symbol für das außerordentliche Wachstum der Saarbrücker Informatik.

Forschungsfelder

Die Saarbrücker Informatik widmet sich Grundlagen-Forschung und anwendungsorientierter Forschung. Dazu arbeitet die Fachrichtung Informatik eng mit den „An“-Instituten auf dem Campus zusammen.

  • Algebraic Geometry and Computer Algebra
  • Algorithms and Complexity
  • Artificial Intelligence
  • Bioinformatics
  • Computational Biology and Life Sciences
  • Computational Linguistics
  • Computer Architecture and Parallel Computing
  • Computer Graphics
  • Computer Vision and Multimodal Computing
  • Dependable Systems and Software
  • Formal Methods
  • Human Computer Interaction
  • Information and Technology Management
  • Information Systems
  • Machine Learning
  • Mathematical Image Analysis
  • Privacy
  • Programming
  • Real-Time and Embedded Systems
  • Security and Cryptography
  • Software and Hardware Systems
  • Software Engineering, Reactive Systems
  • Software Systems
  • Spoken Language Systems
  • Telecommunications
  • Theoretical Computer Science
  • Theory und Algorithms
  • Visual and Geometric Computing

Auszeichnungen

Zahlreiche akademische Preise und die Verlängerung von Exzellenzcluster und Graduiertenschule im Jahr 2012 unterstreichen das Niveau der hiesigen Forschung.


Mitglied des Präsidiums der Leopoldina Prof. Dr. Dr. Thomas Lengauer


Technology Review Award TR35 Prof. Dr. Christian Rossow


EuroSys Lifetime Achievement Award 2017 Prof. Dr. Peter Druschel


Saarländischer Verdienstorden Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster


Eurographics Medal 2017 Prof. Dr. Hans-Peter Seidel


ERC Advanced Grant Prof. Dr. Joachim Weickert


CeBIT Innovation Award 2017 Fabian Bendun


CeBIT Innovation Award 2017 Sven Obser


CeBIT Innovation Award 2017 Philipp von Styp-Rekowsky


IEEE Fellow Prof. Dr. Bernt Schiele


STG-Stiftungsprofessur Johannes Gutenberg Universität Mainz Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster


ICMI Sustained Accomplishment Award Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster


Robert-Piloty-Preis Prof. Dr. Gerhard Weikum Max-Planck-Institut – INF


Prize for Best Dissertation (Gesellschaft für Informatik) Dr. Radu Curticapean


ERC Starting Grant 2016 Prof. Dr. Jürgen Steimle


Präsident der International Society for Computational Biology 2017 designierter Präsident, 2018 – 2020 Präsident Prof. Dr. Dr. Thomas Lengauer


Mitglied im wissenschaftlichen Rat des Europäischen Forschungsrates (European Research Council, ERC) Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Kurt Mehlhorn


ERC Advanced Grant Prof. Dr. Holger Hermanns


ISCB Fellowship Prof. Dr. Dr. Thomas Lengauer


Solid Modeling Pioneer 2016 Prof. Dr. Hans-Peter Seidel


ERC Advanced Grant Prof. Dr. Holger Hermanns


Jean-Kuntzmann-Preis [et_pb_section admin_label=“section“][et_pb_row admin_label=“row“][et_pb_column type=“4_4″][et_pb_text admin_label=“Text“] Prof. Dr. Joachim Weickert [/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]


CeBIT Innovation Award 2016 Frederik Wiehr


CeBIT Innovation Award 2016 Felix Kosmalla


ERC Consolidator Grant Dr. Derek Dreyer


Mitglied des Hochschulrates der TU Darmstadt Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster


Google Faculty Research Award Jürgen Steimle


ERC Consolidator Grant Prof. Dr. Bernd Finkbeiner


Mitglied des Präsidiums der Leopoldina Prof. Dr. Dr. Thomas Lengauer


Vorsitzender des Intern. Wissenschaftl. Beirats (IAB) des National Institute of Informatics (NII), Tokio Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster


ISCB Fellowship Prof. Dr. Dr. Thomas Lengauer


Grant for Fertility Innovation (GFI) Prof. Dr. Andreas Keller


Mitglied der amerikanischen National Academy of Science Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Kurt Mehlhorn


Landespreis Hochschullehre an herausragende Lehrpersonen an den Hochschulen des Saarlandes Prof. Dr. Michael Backes


Landespreis Hochschullehre an herausragende Lehrpersonen an den Hochschulen des Saarlandes Prof. Dr. Christoph Sorge


Honorary Doctorate Maastricht Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster

Auszeichnungen vor 2014

Bibliothek

Die Campus-Bibliothek für Informatik und Mathematik ist die gemeinsame Bibliothek der Informatik und Mathematik-Institute auf dem Campus der Universität des Saarlandes.